"A griabige Muse und a grechta Gsang..."

Ohne die richtige Musik und das passende Lied sind die verschiedensten Brauchtumsveranstaltungen im Jahreskreis nicht vorstellbar.

Der Sachausschuss „Volksmusik & Gesang“ hat die Aufgabe, die Pflege traditioneller, heimatlicher Volksmusik im Trachtengau Niederbayern zu unterstützen.

Er stellt als Ansprechpartner ein Bindeglied zwischen dem „Trachtengau Niederbayern“ bzw. dem „Bayerischen Trachtenverband“ und den Volksmusikverantwortlichen in den einzelnen Gauvereinen dar.

In Zusammenarbeit mit dem Gaumusikpfleger im Gau und auf Verbandsebene mit den Fachleuten im dortigen Sachausschuss, ist es das Bestreben des Sachausschusses, die Entwicklung, Pflege und Erforschung altbairischen Lied- und Musikgutes zu fördern.
Dabei steht der Ausschuss auf Wunsch auch Sängern, Musikanten und Musiziergruppen bei der Stück- und Notenauswahl oder auch bei der Probenarbeit beratend zur Seite.

Weitere Tätigkeitsgebiete können sein:
- die Organisation und Durchführung von Musikseminaren oder anderen Weiterbildungen,
- die Kontaktvermittlung zu Gesangs- und Musikgruppen,
- die Mitgestaltung von Gauveranstaltungen oder anderer öffentlicher Termine;
- das Sammeln und Aufbereiten von Liedgut und Notenmaterial,
- die Weitergabe von Fachinformationen an Sänger, Musikanten oder die Gauvereine;
- die Publikation von Fachliteratur in Druck, auf Tonträgern oder anderen Medien,
- die Mitwirkung an Forschungs- und Publikationsvorhaben anderer Einrichtungen außerhalb der    
Trachtenverbandsebene,
- die den Sachausschuss betreffende Öffentlichkeitsarbeit.

Aber auch der Kontakt und die gute Kooperation mit anderen im Bereich der Volksmusikpflege tätigen Vereine und Institutionen, wie der Beratungs- und Forschungsstelle des Landesvereins für Heimatpflege sowie den regionalen Volksmusikverantwortlichen der Landkreise und kreisfreien Städte, aber auch den Volksmusikpflegern und Archiven der bayerischen Bezirke sind wichtige Teilbereiche der Tätigkeit des Sachausschusses.

Für die erfolgreiche Durchführung all dieser Aufgaben ist der Sachausschuss aber auf die nachdrückliche Mitwirkung und Unterstützung durch die dem Gau angeschlossenen Mitgliedsvereine und deren Volksmusikverantwortlichen angewiesen.

Der Trachtengau Niederbayern hat bisher die CD „So klingt’s im Trachtengau Niederbayern“ herausgebracht. Sie kann zum Preis von 12 € beim Sprecher des Sachausschusses erworben werden.

So klingts im Trachtengau Niederbayern

Ein Notenbüchl mit Liedern und Musikstückln des früheren Gaumusikwartes Sepp Raith hat der Trachtengau Niederbayern im Jahr 2010 herausgegeben (im Moment vergriffen).

A boarische Singstund

Sachgebietsleiter Volksmusik und Gesang

Johann Schedlbauer

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Besucherzähler  

Heute 8

Gestern 21

Woche 29

Monat 466

Insgesamt 236948

   
© Niederbauerngau.de

Login